Donnerstag, 21. März 2019

Jahreshauptversammlung 2019

Am 25. Januar 2019 pünktlich um 19:30 Uhr eröffnete Gemeindewehrführer Dennis Baumgart die diesjährige Jahreshauptversammlung in den Bürgerstuben Padenstedt. Mit 35 von 40 Kameraden der Einsatzabteilung und unseren Ehrenmitgliedern sowie zahlreichen Gästen unserer befreundeten Wehren war die Veranstaltung gut besucht. Zu Beginn standen die Grußworte der Gäste. Bürgermeister Carsten Bein bedankte sich für die geleistete Arbeit der gesamten Wehr und lobte den besonderen Einsatz der Arbeitsgruppe Bedarfsplan, die im Jahr 2018 das neue LF10 projektiert und in Dienst gestellt hat und dabei die eine oder andere Stunde ihrer Freizeit investierte.

Weiterlesen

Stolzer Jahreswechsel

Anders als geplant blicken wir auf eine ereignisreiche Weihnachtszeit und einen spannenden Jahreswechsel zurück. Drei Einsätze ab Ende November und zwei Einsätze an den ersten beiden Tagen des neuen Jahres sind schon außergewöhnlich für unsere kleine Gemeinde. Zum Glück hielten sich unsere Maßnahmen bei den überwiegenden Nachteinsätzen in Grenzen, sodass die Belastung für die Kameraden im Rahmen blieb und wir zügig wieder zurück zu den eigenen Familien konnten.

Sei dabei und mach auch Du dein Kind stolz.

Weiterlesen

Dienstabend am 05.10.18

Nachdem wir beim September-Dienstabend zwei Einsatzübungen mit den beiden Löschgruppenfahrzeugen durchgeführt hatten, stand für den Oktober-Dienstabend die Vorbereitung auf die dunklere Jahreszeit im Mittelpunkt. Aufgeteilt in drei kleinere Gruppen wurden drei Stationen unter Leitung von Marcel Buse, Helge Huckfeldt und Hannes Berend abgearbeitet.

Ausbildungsteil Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle.

Weiterlesen

Jugendfeuerwehr 24 Stunden-Dienst

Am Samstag fand unser lang ersehnter 24 Stunden-Dienst statt. Da die Feuerwehr Padenstedt seit diesem Jahr über zwei Fahrzeuge verfügt, können wir erstmals jedem JF-Kameraden einen Sitzplatz in einem Feuerwehrfahrzeug bieten. Der Dienst begann pünktlich um 10:00 Uhr mit der Gruppen- und Diensteinteilung. Neben dem Einsatzgeschehen müssen natürlich auch Aufgaben wie Fahrzeugpflege, Küchendienst oder Einsatzdokumentation durchgeführt werden. Nachdem der Schulungsraum bezogen wurde, erreichte uns auch schon der erste Alarm. Am Sonntag nach dem Frühstück haben wir das Gerätehaus sowie die Fahrzeuge aufgeräumt und geputzt, sodass wir pünktlich um 10:00 Uhr unseren Dienst beenden konnten.

2018 09 15 24h Dienst12

Weiterlesen