Dienstag, 23. April 2019

Jahreshauptversammlung 2019

Am 25. Januar 2019 pünktlich um 19:30 Uhr eröffnete Gemeindewehrführer Dennis Baumgart die diesjährige Jahreshauptversammlung in den Bürgerstuben Padenstedt. Mit 35 von 40 Kameraden der Einsatzabteilung und unseren Ehrenmitgliedern sowie zahlreichen Gästen unserer befreundeten Wehren war die Veranstaltung gut besucht. Zu Beginn standen die Grußworte der Gäste. Bürgermeister Carsten Bein bedankte sich für die geleistete Arbeit der gesamten Wehr und lobte den besonderen Einsatz der Arbeitsgruppe Bedarfsplan, die im Jahr 2018 das neue LF10 projektiert und in Dienst gestellt hat und dabei die eine oder andere Stunde ihrer Freizeit investierte.

Der stellvertretende Amtswehrführer Hans-Jürgen Petersen hob die gute Nachwuchsarbeit der Padenstedter Wehr besonders hervor. Als Vertreter der Feuerwehr Neumünster überreichte Bernd Schümann einen Gutschein über einen Ausbildungsteil "Technische Hilfeleistung" bei der BF Neumünster. Der Wehrführer der FF Wasbek Oliver Neumann bedankte sich für die gute Zusammenarbeit beim Großeinsatz in Wasbek. Der Wehrführer der FF NMS-Mitte Michael Hahnke freut sich auf das gemeinsame Fußballspiel und den Amtsfeuerwehrtag in Padenstedt. Peter Holtorf vom Förderverein Feuerwehr NMS e.V. berichtet von Änderungen bei der Ehrenamtskarte. Im Anschluss berichteten die Bereichsverantwortlichen von Kinder- und Jugendfeuerwehr sowie der Einsatzabteilung über die Ereignisse des Jahres 2018. Es folgte der Kassenbericht von Helge Huckfeldt sowie der Beschluss des Haushalts 2020.

Im weiteren Verlauf wurden die beiden Anwärter Benjamin Küster und Frank Stöck vereidigt und zu Feuerwehrmännern befördert. Weiterhin wurden Thorben Behn (OFM), Nils Kluy (HFM2) und Björn Böge (LM) nach erfolgreichen Lehrgangsteilnahmen von Dennis Baumgart befördert. Jugendwart Marcel Buse wurde vom Kreiswehrführer zum Hauptlöschmeister und Wehrführerin Tanja Sepke durch Hans-Jürgen Petersen zur Oberbrandmeisterin befördert. Für ihre langjährige Dienstzeit wurden Marc Ottjes (10 Jahre), Björn Böge und Claus-Jürgen Struve (beide 20 Jahre) sowie Bernd Riechel (40 Jahre) geehrt.

Bei den Wahlen zum Gruppenführer und Stellvertreter konnten sich die Kameraden Christian Panknin und Andre Harm durchsetzen. Einstimmig ist Alana Toelstede neue Kassenprüferin und Hans-Jürgen Rummel neuer Sicherheitsbeauftragter.

Unter dem Tagespunkt "Sonstiges" erläuterte Gruppenführer Hannes Berend den neuen Dienst- und Trainingsplan. Während der Dienstplan als Pflichtprogramm anzusehen ist, handelt es sich bei dem ergänzenden Trainingsplan um ein Angebot an die Kameraden, in kleineren Gruppen spezielle Schwerpunkte zu trainieren und zu vertiefen. Die Versammlung endete um 22:00 Uhr.