Freitag, 17. September 2021

Darf ich mich kurz vorstellen?! - Mohamad Aladawi

Name: Mohamad Aladawi

Jahrgang: 2002

Dienstgrad: Feuerwehrmann-Anwärter

Funktion in der Wehr: "Der Jüngste"

Familienstand: ledig

Ausbildung: keine

Beruf: Schüler

 

1. Seit wann bist du Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Padenstedt?

Am Anfang des Jahres 2019 habe ich mich in der Freiwilligen Feuerwehr angemeldet.

 2. Was bedeutet für dich der Begriff Ehrenamt?

Freiwilligenarbeit ist die freie Anstrengung eines jeden Menschen für seine Gemeinschaft, zur Verantwortung der Institution beizutragen, die sich für soziale Wohlfahrt engagiert.

3. Was motiviert dich, bei der Feuerwehr ehrenamtlich mitzuwirken? 

Ich kann jetzt den Menschen mehr helfen und darüber hinaus müssen wir alle zusammen halten und die anderen unterstützen.

4. Mit welchen Argumenten würdest du bei Freunden und Bekannten für die Feuerwehr werben? 

In der freiwilligen Feuerwehr machen und lernen wir viele intressante Sachen und in meinem Fall hat die freiwillige Feuerwehr mir als Ausländer viel in Deutsch geholfen und außerdem macht es mir viel Spaß. 

5. Welcher Einsatz ist dir noch in besonderer Erinnerung?

Bei meinem ersten Einsatz war ich beeindruckt, wie alle zusammen gearbeitet haben, um das Ziel zu erfüllen.

6. Wie gut kannst du Beruf und Feuerwehr kombinieren?

Als Schüler kann ich sofort die Schule verlassen und losfahren, wenn es nicht genug Leute im Einsatz gibt. Die Lehrer sind echt veständnisvoll und unterstützen mich dabei.