Mittwoch, 19. Mai 2021

 

Brennt Traktor

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 557
Einsatzort Details

Padenstedter Straße, Arpsdorf
Datum 18.03.2021
Alarmierungszeit 11:58 Uhr
Einsatzbeginn: 12:06 Uhr
Einsatzende 14:20 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 22 Min.
Alarmierungsart DME & Sirene
Einsatzführer Dennis Baumgart - Tanja Sepke + Christian Panknin
Einsatzleiter Kai Grubbe (FF Arpsdorf)
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

FF Padenstedt
FF Arpsdorf
FF Ehndorf
Brandeinsatz

Einsatzbericht

In der Mittagspause wurden die Wehren aus Arpsdorf, Ehndorf und Padenstedt zu einem brennenden Traktor auf einen landwirtschaftlichen Betrieb nach Arpsdorf alarmiert. Mit Schaum als Löschmittel konnte der Brand schnell gelöscht werden. Am Fahrzeug entstand dennoch ein Totalschaden. Der Wasservorrat der vier eingesetzten Fahrzeuge reichte gerade aus, um das Feuer in den Griff zu bekommen. Ein Übergreifen des Feuers auf Futtermittelsilos und Stallgebäude konnte verhindert werden. Zum Eigenschutz der Einsatzkräfte war ein Rettungswagen aus Neumünster vor Ort.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder