Mittwoch, 19. Mai 2021

Kinderfeuerwehr - Wir sind wieder da!

Nach der sechsmonatigen Coronapandemie-Zwangspause hatten wir heute wieder unseren ersten Dienst. Dank des erstellten Konzeptes und nach erfolgter Zustimmung durch Bürgermeister und Wehrführung ist es möglich in sehr kleinen Gruppen wieder Dienstabende durchzuführen. Die Kinder dürfen untereinander durch die Nutzung der bestehenden Kohorten der Grundschule bzw. KiTa auf den Mund-Nase-Schutz verzichten. Für die Betreuer herrscht dagegen Maskenpficht.

Üben des sicheren Umgangs mit dem Streichholz

Heute stand für die 1. und 2. Klässler die Vorbereitung auf die Abnahme des Kinderflämmchens auf dem Plan. Mit sechs Kindern (ein Kind fehlte entschuldigt) bauten wir einen D-Löschangriff auf und trainierten den Umgang mit Streichholz zum Anzünden einer Kerze. In der nächsten Woche sind dann die Dritt- und Viertklässler wieder am Gerätehaus in Padenstedt. Die 6-jährigen KiTa-Kids kommen dann Anfang Oktober zum Schnupperdienst.

Wasserentnahme aus dem Hydranten