Donnerstag, 29. September 2022

 

Schwelbrand im Wald

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 355
Einsatzort Details

Barnaheredder, Padenstedt-Kamp
Datum 08.08.2022
Alarmierungszeit 07:59 Uhr
Einsatzbeginn: 08:06 Uhr
Einsatzende 10:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 1 Min.
Alarmierungsart DME & Sirene
Einsatzführer Christian Panknin + Marcel Buse
Einsatzleiter Dennis Baumgart
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

FF Padenstedt
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Pünktlich um 08:00 Uhr ertönten heute erneut Sirene und Meldeempfänger. Unweit der gestrigen Einsatzstelle wurde ein Schwelbrand im Wald gemeldet. Wie bereits Anfang Juli wurden vor Ort mehrere Brandstellen erkundet und mit Dunghacken und mehreren Kübelspritzen erfolgreich abgelöscht. Nach ca. 1,5 Stunden wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Nennenwerte Schäden oder Verletzte gab es zum Glück nicht.

Dennoch hier noch mal ein Appell an alle Bürger: Vermeiden Sie offenes Feuer in der Natur und entsorgen Sie Ihren Müll fachgerecht. Die unachtsam weggeworfene Zigarattenkippe oder das Stück Alu-Papier führen immer wieder zu kleinen oder großen Bränden, die vermeidbar sind. Gerade wir auf dem Dorf leben alle gerne in und mit der Natur, die es zu schützen gilt.