Montag, 06. Februar 2023

Hauptgewinn kommt für ein Jahr nach Padenstedt

Rosenbauer präsentiert auf der Interschutz 2022 vom 20. bis 25. Juni die weltweit erste elektrische Drehleiter. Das Feuerwehr-Magazin berichtet seit Anfang der Woche über das Fahrzeug. Im Vorfeld der Messe veranstaltete der Hersteller einen Wettbewerb unter allen Feuerwehren in Österreich und Deutschland. Unter dem Motto wer nicht wagt, der nicht gewinnt, hat auch die FF Padenstedt aus Lust an der Freude teilgenommen. Was sollen wir sagen? ... Heute kam ein Brief aus Karlsruhe.

Rosenbauer L32A-XS Fotoquelle: Rosenbauer

Die Glücksfee war uns sehr gut gesonnen und wir freuen uns über den Hauptgewinn. Nach Abschluss der Interschutz kommt das Messefahrzeug als Vorführer bzw. Testfahrzeug für ein Jahr nach Padenstedt, um im südlichsten Teil des Kreises Rendsburg-Eckernförde den weißen Fleck auf der Drehleiter-Karte zu füllen. Nachdem ähnliche Fahrzeuge häufig bei großen Wehren in den Städten getestet werden, sollen nun Erfahrungen im dörflichen Umfeld gesammelt werden, wo die Anfahrtswege etwas weiter sind und sich somit etwas andere Anforderungen an ein Elektrofahrzeug ergeben. Ähnliche Fahrzeuge mit herkömmlichem Diesel-Antrieb sind z.B. bereits in Hohenwestedt und Nortorf erfolgreich im Einsatz.

Fahrzeugausbildung am 26.03.2022 in Hohenwestedt

Wie es der Zufall will, haben wir im Rahmen der Truppmann-2-Ausbildung am letzten Samstag einen Aktionstag durchgeführt. Neben einer theoretischen Einheit zum Thema PSNV und einem Lehrvideo zum Drehleitereinsatz wurden im Rahmen der Fahrzeugkunde das HLF20/16 und die DLKA23/12 der FF Hohenwestedt besichtigt sowie von Wehrführer Thorsten Müller vorgeführt und detailliert erläutert. Zurück in Padenstedt folgte nach der Mittagspause die praktische Ausbildung zum Thema Retten. Unsere angehenden Truppführer haben nun ihre TM2-Ausbildung abgeschlossen und können bei der im April beginnenden Truppführerausbildung auf Amtsebene teilnehmen, sofern sie die letzte Hürde, die Abschlussprüfung TM2, meistern.

In der Zwischenzeit werden sich einige Teile der Wehr ebenfalls im Bereich Drehleiterausbildung engagieren, um das neue Fahrzeug ab Sommer effektiv nutzen zu können. Wir sind gespannt und werden sicherlich weiter berichten. Für Gesprächsstoff beim heutigen Dienst ist gesorgt.

Nachtrag vom 02.04.22: Leider gab es kein Gewinnspiel seitens Firma Rosenbauer, aber zum 1. April gibt es bekanntlich hin und wieder ein paar Fake-News.