Freitag, 30. Juli 2021

Dienstabend am 02.07.2021

Trotz Delta-Variante war es uns beim Juli-Dienstabend wieder möglich die wichtigsten feuerwehrtechnischen Handgriffe im Rahmen einer Einsatzübung auf einem landwirtschaftlichen Betrieb zu trainieren. Aufgrund des weitläufigen Objektes konnten quasi drei Gruppen üben und jeweils einen anderen Trainingsschwerpunkt setzen. Fazit: Klasse Übung, super Team, tolle Kameradschaft, bestes Wetter und sehr sympatische Gastgeber!

"Team ELW" ist damit beschäftigt die Lage bildlich festzuhalten und den Funkverkehr zu dokumentieren.

Weiterlesen

Dienstabend am 04.06.2021

Am 04. Juni 2021 passten Wetter und Corona-Auflagen endlich mal wieder zusammen, sodass wir uns zum ersten praktischen Übungsdienst seit Herbst 2020 mit der gesamten Wehr treffen durften. Angesetzt war eine Einsatzübung auf einem landwirtschaftlichen Betrieb. Hier wurde der Brand einer Lager- und Maschinenhalle simuliert.

Team LF8/6 beim In-Stellung-bringen der PFPN 10-1500

Weiterlesen

Ein starkes Team bekommt starken Zuwachs

Nach fünf Neuzugängen im Jahr 2020 können wir in den ersten drei Monaten des Jahres 2021 gleich sechs Neue in unseren Reihen begrüßen. Wir sind überwältigt und sagen gleich zu Beginn "Danke" für diese sehr gute Entscheidung unsere Wehr als Sixpack zu verstärken.

Unser Sixpack im Q1-2021 - Herzlich Willkommen!!!

Weiterlesen

Frauen sind zu schwach …

Die Bundesregierung diskutiert über eine gesetzliche Frauenquote in Führungspositionen in Großkonzernen. Unser 13-köpfiger Gemeinderat besitzt einen Frauenanteil von 46%. In der Feuerwehr Padenstedt ist der Anteil mit sieben Frauen (17%) im Vergleich zu anderen Wehren erfreulicherweise sehr hoch. Dennoch finden wir, Frauen sind in der Feuerwehr zu schwach vertreten.

Unsere Powerfrauen ziehen an einem Strang.

Weiterlesen

Abnahme Kinderflämmchen der Stufen 1 bis 4

Aufgrund der anhaltenden Pandemie finden die Dienste der Kinderfeuerwehr Padenstedt in den Kohorten der Grundschule und KiTa statt. So erfolgte auch die Abnahme der Kinderflamme in diesem Jahr in „Etappen“. Bereits während der Corona-Zwangspause wurden die Kinder durch das Betreuerteam in selbst erstellten Videoclips und mit Arbeitsmaterialien auf die diesjährige Abnahme vorbereitet. Die ersten Präsensdienste jeder Gruppe standen voll im Zeichen der Vorbereitung auf die Prüfung. Mit Feuereifer hatten die Kinder geübt, um das erste, zweite, dritte oder sogar schon vierte Feuerwehrabzeichen Ihres Lebens zu erlangen - mit Erfolg.

Gruppe 1 mit dem Kinderflämmchen der Stufe 1

Weiterlesen